Ein Monat Freiburg

Es ist kaum zu glauben, aber mittlerweile bin ich schon einen ganzen Monat hier in Freiburg. Seit 3 1/2 Wochen arbeite ich bereits in der neuen Firma und was soll ich sagen? Ich fühle mich wohl! Ich bin mittlerweile auch gefühlt wirklich angekommen am neuen Wohnort und auf der neuen Arbeit. Die Entscheidung hier mit Sina zusammenzuziehen und einen neuen Lebensabschnitt zu beginnen, war absolut richtig. Natürlich fehlt mir meine Familie, Freunde und Kollegen, aber trotzdem musste es einfach sein. Und ich habe es bisher keine Sekunde bereut! Im Gegenteil. Sina und ich sind in unserer gemeinsamen Wohnung glücklich, haben beide einen Job der uns Spaß macht und es geht uns einfach richtig gut.

Die Wohnung ist so gut wie fertig eingerichtet und in den nächsten Wochen sind nur noch die letzten Kleinigkeiten zu erledigen. Auf Arbeit lebe ich mich mehr und mehr ein und bekomme auch bereits eigene Aufgaben zugeteilt. Natürlich gibt es da noch viel zu lernen, ich muss ja die Firma und die dortigen Gegebenheiten erst kennenlernen, aber das sollte kein Problem sein. :) Was jetzt kommt ist das Knüpfen von Freundschaften und Kontakten und das kennenlernen der Gegend. Sina kennt sie zwar schon, aber in der einen oder anderen Ecke war sie selber sicher auch noch nie.

Es gibt also noch einiges zu tun und zu entdecken, die nächsten Wochen und Monate werden also sicher interessant. Und ich hoffe ich komme auch wieder mehr zum bloggen, das habe ich ja zuletzt sträflich vernachlässigt.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>