Neue 1und1 Geschäftsidee – Internet mit Öffnungszeiten – mit UPDATE

Wie meine Leser wissen, bin ich Kunde bei 1und1 und habe dort einen VDSL-Anschluss. Die Schaltung war im letzten Sommer ein ziemliches Abenteuer, aber seitdem läuft der Anschluss recht stabil. Nun ja, bis zum letzten Sonntag, da war die Leitung ab ca. 16 Uhr plötzlich tot, es gab keinen DSL-Sync mehr. Kein Problem, dachte ich, rufst du eben bei 1und1 an. Damit habe ich ganz offensichtlich einen Tarifwechsel in ein total innovatives, neues Tarifmodell gestartet, aber mal der Reihe nach.

Ich habe also angerufen und meine Störung gemeldet, die Mitarbeiterin war nett und versprach eine schnelle Behebung. Und tatsächlich, Montag um 9 Uhr meldete sich die Fritz!Box per E-Mail und verkündete die Herstellung der Internetverbindung. Toll, oder? Das ging wirklich flott und ich war doch sehr erstaunt. Auch als ich um 17:30 Uhr nach Hause kam, war alles ok. Als wir jedoch um kurz nach 18 Uhr vom Einkauf zurückkehrten, blinkte wieder die Power-LED, die Leitung war erneut tot. Ich habe also erneut angerufen. Der Kollege hielt Rücksprache mit der Technik und teilte mir schließlich mit, dass die Störung zur Zeit bei der “Zweiten Kompetenz” wäre und die Leitung noch am Abend entstört wird. Zweite Kompetenz? Nun ja, wohl eher zweifelhafte Kompetenz, aus der Entstörung wurde natürlich nichts. Der Montag endete ohne Internet.

Dafür meldete sich am heutigen Dienstag um kurz nach 9 Uhr die Fritz!Box per E-Mail “Hey, ich hab ne Internetverbindung hergestellt”. Toll, dachte ich, das ging ja flott. Mal wieder. Jetzt ratet mal wie lange das Internet ging? Richtig! Bis kurz vor 18 Uhr, da war die Leitung wieder tot und die Power-LED begrüßte mich beim nach Hause kommen mit einem verzweifelten Blinken. Also wieder angerufen und das Andauern der Störung angemahnt. Der Mitarbeiter teilte mir mit, dass der Techniker eine Komponente ausgetauscht und die Leitung erfolgreich geprüft hätte. Klar, der arbeitet ja auch nur zwischen 9 und 16 Uhr und da ging die Leitung ja! Er würde aber jetzt die Störung wieder eröffnen und an die Telekom weitergeben. Der Spaß geht also weiter!

Und weil die bei 1und1 eine total lustige Truppe sind, haben sie mir dann fünfzehn Minuten später noch eine Spaß-SMS geschickt, dass die Störung behoben wäre und ich meinen Anschluss jetzt wieder nutzen könnte. Ich habe herzhaft gelacht, im Takt mit der blinkenden Power-LED meiner Fritz!Box.

Die Idee hinter der ganzen Sache ist aber einfach wie genial: Internet mit Öffnungszeiten! 1und1 hat ja zugesichert nicht zu drosseln, zu groß war der Aufschrei über die Pläne der Telekom. Dafür wird das Internet jetzt scheinbar stundenweise zugeteilt und ich bin als Kunde beim Pilotprojekt dabei! Was für ein Glück! Dummerweise hat man mir das “Werktags, 9-18 Uhr”-Paket zugeteilt, da bin ich aber leider arbeiten. Für das verbrauchte Datenvolumen ist das natürlich günstig, für mich nicht so sehr. Deswegen werde ich versuchen in das “werktags, 18-9 Uhr”-Paket zu wechseln, vielleicht sogar mit ner Zubuchoption für das Wochenende. Mehr als zehn oder zwölf Tage inklusive täglicher Anrufe sollte es dafür nicht brauchen.

Danke 1und1, eure innovativen Ideen bringen Deutschland weiter!

Update vom 19.06.2013:

Nach meinem gestrigen Blogpost hat 1und1 scheinbar nochmal nachoptimiert. Die mir zugeteilten neun Stunden Internet waren wohl ein Versehen und standen mir nicht zu. Daher wurde die Leitung heute nur zwischen 11:30 Uhr und 16:45 Uhr aktiviert. Fünf Stunden sind ja auch mehr als ausreichend! Schließlich ist zu viel von diesem Internet auch gar nicht gesund. 1und1 denkt an das Wohl seiner Kunden!

Veröffentlicht von

grassi2000

Blogger, Twitterer, Google+er, Musik- und Filmliebhaber, Android Fan. Unglaublich verliebt in die wundervollste Frau auf diesem Planeten. ♥

2 Gedanken zu „Neue 1und1 Geschäftsidee – Internet mit Öffnungszeiten – mit UPDATE“

  1. Himmel! Was ist denn da los? Also ich hab von 1&1 schon viel Negatives gehört, aber das ist echt die Krönung. Drücke euch die Daumen, dass ihr bald wieder rund um die Uhr surfen könnt.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>