Instagram Direct – Wieso, Weshalb, warum?

Gestern wurden neue Versionen von Instagram für Android und iOS vorgestellt. Entscheidende neue Funktion: Instagram Direct. Damit kann man Bilder und Videos an ausgewählte Nutzer schicken. Die Frage die ich mir stelle ist, wozu? Entweder teile ich Bilder mit allen Followern, oder ich schicke sie per E-Mail, Direktnachricht auf Facebook oder per Whatsapp. Wozu sollte ich sie bei Instagram teilen? Das ist einfach nicht das richtige Programm für privaten Bild- und Videoversand.

Sowieso schreit diese ganze Funktion ganz laut und deutlich “Porno!”. Denn garantiert wird sie genau dazu genutzt. Junge (und ältere) Mädchen werden eindeutige Fotos und Videos von sich machen, um sie an ihren Schwarm zu schicken. Und wenn sie dabei unaufmerksam oder gar betrunken sind, wird es auch vorkommen, dass sie Fotos und Videos versehentlich öffentlich teilen. Ist eigentlich nur eine Frage der Zeit, bis es einen “Versehentlich öffentlich gepostete Instagram Direct Fotos”-Blog gibt. Außerdem könnte es natürlich zu Problemen/Sicherheitslücken bei Instagram kommen, die diese Fotos öffentlich sichtbar machen. Bugs gibt es ja überall. Das Risiko ist also da, dass Fotos in die Öffentlichkeit gelangen, die nicht dafür bestimmt waren.

Instagram ist einfach nicht die richtige Plattform für private Fotos und Videos. Instagram ist dazu da, sie mit der Welt zu teilen, nicht mit geschlossenen Personenkreisen. Ein Messenger war ja erwartet worden, der ist aber nicht gekommen, vermutlich um dem Facebook Messenger keine Kundschaft abzujagen. Also bleibt eine unnütze Zusatzfunktion, die Instagram kein Stück weiterbringt. Mal sehen, wohin das führt.

Veröffentlicht von

grassi2000

Blogger, Twitterer, Google+er, Musik- und Filmliebhaber, Android Fan. Unglaublich verliebt in die wundervollste Frau auf diesem Planeten. ♥ Weight Watchers seit 8. Januar 2015. 8kg Abnahme sind das Ziel!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>