Grassi und Samsung – Eine unendliche Leidensgeschichte (UPDATE)

Ich war ja in den letzten Monaten wirklich still, aber jetzt habe ich mal wieder einen Grund für einen Artikel. Meine lange Leidensgeschichte mit Samsung hat ein neues Kapitel bekommen, und es ist kein erfreuliches Kapitel. Kurz zur Erklärung: Ich bin in den letzten Jahren vom Nexus S, über das Galaxy S3 zum Galaxy S4 gekommen, außerdem hatte ich noch ein Galaxy Tab 10.1N. Bis auf das Tab 10.1 waren alle diese Geräte mindestens einmal bei der Reparatur, das S3 sogar mehrfach. Und immer waren es Verarbeitungsmängel, oder Fehler die bei der ersten Reparatur nicht behoben wurden. Nun habe ich mir ja im Januar das Note 10.1 2014 gekauft und was soll ich sagen? Es ist kaputt!
Grassi und Samsung – Eine unendliche Leidensgeschichte (UPDATE) weiterlesen

Zurück zum Tablet

Da hatte ich vor ein paar Monaten noch geschrieben, dass ich mir ein Chromebook gekauft habe, weil ein Tablet wohl doch nicht ideal für mich ist. Und ich liebe das Chromebook nach wie vor, für unterwegs ist es aber eben doch nicht perfekt. Und genau da kommt das Tablet wieder ins Spiel! Ich sitze ja jeden Morgen und jeden Nachmittag jeweils eine dreiviertel Stunde im Zug um zur Arbeit und zurück zu fahren. Normalerweise lese ich in dieser Zeit Nachrichten der Lokalzeitungen von Freiburg und der alten Heimat Senftenberg. Zuletzt habe ich das meist mit dem Handy gemacht, da mein altes Galaxy Tab nicht mehr meinen Anforderungen entsprach, vor allem was die Bildschirmauflösung angeht. Auf dem Handy macht das aber dauerhaft nicht wirklich Spaß, das Display ist einfach zu klein.
Zurück zum Tablet weiterlesen