Google Keep – Update bringt orts- und zeitbasierte Erinnerungen

Die Google Keep App dürfte ja jedem Android-Nutzer schon mal irgendwie begegnet sein. Seit dem gestrigen Abend wird ein Update für die App ausgerollt, das eine interessante neue Funktion mitbringt. Es ist jetzt möglich sich basierend auf Zeit oder Ort an etwas erinnern zu lassen. Wenn man also Spülmittel kaufen will wenn man das nächste Mal im Aldi ist, kann man eine passende Erinnerung erstellen, die dann so aussieht:

Keep
Keep

Wenn man jetzt das nächste Mal in der Nähe des Aldi ist, wird man von Keep an seine Einkäufe erinnert. Genial! Das Erstellen der Erinnerungen kann natürlich auch im Browser vorgenommen werden, oder im Add-On für Chrome.

Das Update rollt nach und nach aus, ihr solltet es innerhalb der nächsten Tage erhalten. Neben den neuen Erinnerungen, wurde auch noch das Design überarbeitet und den aktuellen Google-Designrichtlinien angepasst.

Google Kalender – Update mit neuer Oberfläche

Im Nachgang der Google I/O trudeln immer mehr Updates zu den verschiedenen Google Apps ein. Gestern hat Google ein Update der Google Kalender App für Android veröffentlicht. Da die App schon sehr gut war, hat Google die Oberfläche nur in Details angepasst. Zumindest teilweise ist sie jetzt etwas näher am Google Now Design. Was ich von dem Update denken soll, weiß ich noch nicht so recht. Aber gehen wir mal die Neuerungen durch.

Google Kalender – Update mit neuer Oberfläche weiterlesen

Android – Play Store mit neuen Funktionen

Google rollt derzeit ein Update auf Version 3.9.16 für den Play Store aus, das nützliche neue Funktionen mitbringt. Unter anderem gibt es jetzt endlich eine Wunschliste, auf die man Apps, Filme, Bücher etc. für einen späteren Download packen kann. Ist im Prinzip ein Lesezeichen und funktioniert auch genau so. Wenn man beispielsweise unterwegs eine interessante App entdeckt, kann man sie vormerken und dann zu Hause im WLAN runterladen. Sehr praktisch! Außerdem gibt es mittlerweile die Möglichkeit Apps aus der “Alle” Liste zu entfernen. Die füllt sich bei längerer Android-Nutzung ja doch recht stark an und wird damit unübersichtlich, jetzt kann man ausmisten. Am meisten freue ich mich aber über die Behebung eines schon ewig nervenden Bugs: Der Play Store merkt sich jetzt die letzte Listenposition! Wenn ich also zum Beispiel die Liste der installierten Apps vor mir habe, eine App anklicke und dann wieder zurückgehe, bin ich wieder an der entsprechende Stelle der Liste. Vorher sprang man an den Listenanfang, was nicht nur unsinnig, sonder auch extrem lästig war.

Ob es noch mehr Neuerungen gibt, kann ich nicht sagen, die obigen sind die bisher von mir entdeckten. Das Update sollte nach und nach auf alle Geräte ausgerollt werden. Hier noch ein paar Screenshots:
Android – Play Store mit neuen Funktionen weiterlesen

Samsung Galaxy S3 – Neuere Jelly Bean Version

Samsung ist fleißig dabei die Jelly Bean Updates für das Galaxy S3 auszurollen. Heute gab es Updates für Geräte von “3” in Österreich, Irland, UK und Italien, sowie die Schweiz (Swisscom). Die Schweizer bekommen die bereits bekannte Version LIH, in den anderen Ländern wird jedoch schon die Version LJ1 verteilt. Der zweite Buchstabe steht bei Samsung jeweils für den Monat, es handelt sich hierbei also um die erste Firmware mit einem Builddate von Oktober. Damit dürfte sich hoffentlich auch meine Vermutung über eine aktuellere Firmware für Deutschland bestätigen, was auf jeden Fall eine gute Nachricht wäre. Schließlich gab es mit den Builds von September doch noch ein paar Probleme (Akkulaufzeit, Lags, abgeschnittene Texte, …). Wann das Update kommt, ist immer noch nicht klar. Ich rechne derzeit mit morgen, was aber einfach nur eine persönliche Meinung ist. :)

Samsung Galaxy S3 – Weitere Jelly Bean Updates

Und wieder rollt Samsung in einigen Ländern Updates für das Galaxy S3 aus. Diesmal sind Frankreich (SFR), Österreich (A1), Rumänien (Vodafone) und Spanien (Vodafone) an der Reihe. Die Version ist ebenfalls die in Schweden bereits ausgerollte LIH. Interessant daran ist, dass diesmal die Netzbetreiber-Versionen eher kommen als die für freie Geräte, meistens ist das ja andersrum. Schließlich müssen die Firmwares von den Netzbetreibern noch geprüft und angepasst werden. Wann das Update in Deutschland erscheint, ist weiter unklar, allerdings sollte es nicht mehr so lange dauern. Ich hoffe auf eine neuere Version für die freien Geräte (DBT), schließlich ist auch die LIH noch nicht ganz perfekt.

Ich werde hier im Blog berichten sobald sich etwas tut.

Samsung Galaxy S3 – Jelly Bean jetzt auch in Schweden

Seit heute wird das nächste Land mit dem Jelly Bean Update für das Samsung Galaxy S3 versorgt: Schweden. Das Update trägt die Versionsnummer LIH, ist also etwas aktueller als das LIB Update für Polen. Allerdings ist das Erstellungsdatum nur ein paar Tage neuer als das der Polen-Version LIB, so viele Änderungen wird es also vermutlich nicht geben. Die ersten Berichte deuten auch eher darauf hin, dass das eine oder andere Problem nach wie vor vorhanden ist. Da es sich um eine Firmware eines schwedischen Netzbetreibers handelt, ist es höchstwahrscheinlich auch nicht der aktuellste verfügbare Build. Wir können also in Deutschland auf eine neuere, fehlerbereinigte Firmware hoffen. Wann diese erscheint, ist nach wie vor unklar. Zuletzt war von einem Rollout Mitte Oktober zu lesen, aber offizielle Bestätigungen dafür gibt es nicht. Es heißt also weiter abwarten. :)

Samsung Galaxy S3 – Jelly Bean Rollout hat begonnen (in Polen)

Heute hat Samsung mit dem Update des Galaxy S3 auf Android 4.1 Jelly Bean begonnen. Wie Sammobile berichtet, erhalten Polen, Kroatien etc. als erste Länder das begehrte Update. Die Versionsnummer ist LIB, was wohl nahezu dem letzten Leak LI8 entspricht. Damit sollte es sich dabei um eine relativ stabile Firmware handeln, bei der es aber durchaus noch Verbesserungspotential geben sollte. Zumindest gibt es erste Berichte über kleinere Bugs, leichtes Ruckeln und so weiter. Allerdings ist dies auch der Grund, warum das Update zuerst in Polen ausgerollt wird. Samsung sucht sich häufig kleine Märkte für die ersten Updates aus, da bei Problemen der Aufschrei dort nicht so groß ist.
Samsung Galaxy S3 – Jelly Bean Rollout hat begonnen (in Polen) weiterlesen

Samsung Galaxy S3 – Jelly Bean erst im Oktober

Entgegen bisheriger Gerüchte, wird das Samsung Galaxy S3 wohl erst im Oktober ein Update auf Android 4.1 Jelly Bean erhalten. Wie CNET UK berichtet, hat Samsung dies bestätigt.

Über die Gründe kann man nur spekulieren. Entweder hat Samsung recht hohe Ansprüche an die Qualität des Jelly Bean Updates, oder man verzögert es künstlich. Denn schließlich erscheint das Galaxy Note 2 mit Jelly Bean erst im Oktober, möglicherweise will man da mit dem S3 nicht vorgreifen. Aber das sind nur Vermutungen meinerseits, man muss jetzt einfach abwarten was passiert. Erstmal sind es noch drei Wochen bis Oktober und der ist ja dann auch nochmal 31 Tage lang.